Der Spagat

IMG_6338.PNG

Oft werde ich gefragt bzw. stelle mir selbst die Frage wie ich das eigentlich alles mache.?!? Zwei kleine Kinder, einen Mann der durch seinen Schichtdienst oft nicht zu Hause ist, ein junges Pferd, die ehrenamtlich Arbeit im Reitverein und zu guter Letzt auch mein Bürojob mit immerhin 30h/Woche.

Der Lebenssinn?

Ganz ehrlich, ich weiß es manchmal selbst nicht. Ich glaube es liegt zum größten Teil an meiner Lebenseinstellung. Ich setzte mich nicht viel mit der Vergangenheit auseinander. Warum auch? Ich kann es doch eh nicht mehr ändern. Zudem denke ich, dass in meiner Vergangenheit nicht so viel schief gegangen ist. Die ein oder andere schlechte Erfahrung macht wohl jeder, aber das gehört nunmal zum Leben dazu. Als Kind ist die Welt fast immer nur schön! Man erfreut sich an Kleinigkeiten und wirkliche Sorgen hat man nicht. Das ändert sich umso älter man wird. Aber durch jeden Stein im Weg, wächst man meiner Meinung nach auch ein ganzes Stück. Wenn immer alles nach Plan laufen würde, wäre das Leben ja auch irgendwie langweilig.

Das Positive macht´s möglich

Ich kann nur jedem empfehlen positiv zu denken. Denn die positiven Gedanken machen jeden Tag ein Stück schöner. Sich umschauen und sich fragen, was ist heute schön, was macht mich heute glücklich? Dinge über die man viel zu selten nachdenkt. Die Gesellschaft ist mittlerweile soweit nur noch alles schlecht zu sehen. Alle meckern nur rum, die Medien sind voll von schlechten Nachrichten. Warum gibt es keinen Glückssender im Fernsehen? Oder überwiegen wirklich die ganzen schlimmen Dinge, gibt es keine schönen Nachrichten zu verbreiten?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s