Weg mit den Giften!

Das neue Jahr hat gerade begonnen und ich habe mir vorgenommen meinen Körper zu entgiften. Ich tue das mit dem 7-Tage-Detox-Programm von Brigitte.

http://www.brigitte.de/producing/pdf/detox-entgiftung-brigitte-4-2013.pdf

An dem Programm finde ich den genau strukturierten Tagesplan so toll. Ich weiß schon genau wann ich was essen werde und kann mich daran langhangeln wenn ich mich zusammenreißen muss, nicht doch was anderes zu essen. Eine gute Motivation ist es für mich zu dem, dass es nur 7 Tage sind.

Gleichzeitig hoffe ich natürlich, dass noch ein paar lästige Kilos verschwinden. Ich bin gespannt was die Waage zu dem Detox-Programm sagt!
Die Entdeckung 

Beim schnellen Abendeinkauf im Supermarkt habe ich dann noch eine Zeitschrift entdeckt.

 

Yoga im Wohnzimmer

Diese werde ich mir mal gleich noch zu Gemüte führen. Vielleicht schaffe ich es auch mal die nächsten Tage die DVD auszuprobieren. Obwohl ich mich zum Yoga immer viel zu ungelenkig finde, aber Übung macht den Meister. Wenn hier abends Ruhe eingekehrt ist, hoffe ich mich nochmal aufraffen zu können und die Übungen mal zu testen.

3 Antworten auf “Weg mit den Giften!”

  1. Am besten ist es wenn die viel Wasser trinkst, dann funktionieren die Organe optimal und deine Zellen werden gut mit den Nährstoffen versorgt. Ebenso kann dein Körper besser entgiften und du fühlst die viel belebter.
    Wasser wird immer noch viel zu sehr unterschätz von den meisten Menschen.

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank für den Tipp. Ich habe viel Tee getrunken, natürlich ungesüßt und ohne Aromastoffe. Die Detoxwoche ist echt viel besser verlaufen, als ich zuerst erwartet habe. Die ersten zwei Tage waren etwas schwieriger, aber der Rest war dann kein Problem mehr! 😁

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s